31 Gefundene İmmobilien

İmmobilien Typ

Schlafzimmer

Preisklasse

Bezahlungsplan

Besonderheiten

Lage

Unterort

Wie kaufe ich Immobilien in der Türkei?

“Ist es sinnvoll, eine Immobilie in der Türkei zu kaufen?” “Kann ich durch eine Investition in die Türkei einen Gewinn erzielen?” Hast du jemals über diese Fragen nachgedacht? Wenn Sie mit Ja antworten, sind Sie hier richtig. Kommen Sie und kaufen Sie eine Wohnung in der Türkei.

Dieser Artikel soll Sie über den Immobilienmarkt in der Türkei informieren. In unserem Artikel informieren wir Sie über Immobilienoptionen für viele Orte. Einige der Themen, die wir in unserem Artikel erwähnen werden, sind:

  • Beliebte Urlaubsziele (insbesondere das Alanya-Gebiet von Antalya),
  • Entwicklung von Zonengebieten,
  • Wohnungen in der Türkei
  • Villen zum Verkauf in der Türkei
  • Besonders Istanbul

Die Türkei befindet sich geografisch in einer strategischen Position und hat als Brücke zwischen Europa und Asien die Aufmerksamkeit sowohl der Ost- als auch der Westler auf sich gezogen. Die Küsten der Ägäis, des Mittelmeers und des Schwarzen Meeres haben zur Entwicklung des Küstentourismus geführt. Städte wie Istanbul, Ankara, Izmir, Bursa-Yalova, Mersin, Muğla, Antalya-Alanya, Samsun, Sivas, Adana und Gaziantep haben in den letzten 20 Jahren große Fortschritte in Bezug auf die moderne Urbanisierung erzielt. Istanbul, Izmir, Muğla, Antalya, Bursa und Yalova gehören zu den beliebtesten Städten. Die Provinzen, in denen der Küstentourismus intensiv ist, sind die Schwarzmeerküsten von Antalya, Muğla, İzmir, Mersin, Aydın, Balıkesir, Bursa-Yalova und Istanbul. Diese Städte ziehen die Aufmerksamkeit ausländischer und inländischer Investoren auf sich. In diesen Provinzen wurden an der Küste Hotels, Motels, Einkaufszentren, Vergnügungsparks und kulturelle Aktivitätspunkte mit Entwicklungspotential errichtet. Aus diesem Grund ist es möglich, Villen zum Verkauf zu finden, die günstig an der Küste gekauft werden können. Aufgrund der sehr schnell steigenden Immobilienwerte in Ländern mit instabilen Volkswirtschaften wie der Türkei haben ausländische Investoren einen großen Fremdwährungsgewinn erzielt.

Der türkische Tourismus wächst von Tag zu Tag und daher werden Wohnungen in der Türkei immer attraktiver. Ausländische Investoren bevorzugen die Türkei nicht nur aus vielen verschiedenen Gründen für einen Strandurlaub. Die Türkei steckte zwischen Ost und West, hat viele Zivilisationen beherbergt und schien ein starkes kulturelles Erbe zu haben. Religiöser Tourismus, Tempel und historische Kirchen ziehen Touristen an und erhöhen die Investitionen.

Einige Faktoren, die den Touristenstrom in die Türkei zulassen, sind folgende:

Region Eskişehir und Kappadokien, Pamukkale-Travertine in Denizli, historische griechische Gebäude und grüne Hochebenen im Schwarzen Meer, Wintertourismus in der Region Ostanatolien, Kars-Sarıkamış, Erzurum Palandöken, Adana, Urfa, Gaziantep und Mersin in der Region Südostanatolien. Aus diesen Gründen möchten Sie auch ein Haus in der Türkei besitzen.

Wohnungen zum Verkauf in der Türkei

Die Möglichkeit, Ausländern, die mit der Änderung der Immobiliengesetze in der Türkei in Immobilien über 250.000 USD investieren, die doppelte Staatsbürgerschaft zu verleihen, ist bekannt.

Auf diese Weise werden die Bedingungen für diejenigen, die Wohnungen in der Türkei erhalten möchten, viel einfacher. Insbesondere in Städten mit einer dichten Bevölkerung hat der Massenwohnungsbau in den letzten Jahren zugenommen. Besonders in diesen Städten wurde es sehr profitabel, Wohnungen zu kaufen und zu verkaufen, und somit stieg die Nachfrage.

Daher hat der Wettbewerb zugenommen. Aufgrund dieses Wettbewerbs ist es möglich geworden, hochwertige Wohnungen zu erschwinglichen Preisen zu kaufen. Mit anderen Worten, Sie können die Häuser, die Sie kaufen, zum gleichen Preis wie Ihre Konkurrenten zu viel höheren Preisen verkaufen. Aus diesem Grund sind Istanbul Apartments zum Verkauf jetzt sehr beliebt. In einer Stadt mit fast 20 Millionen Einwohnern ist es normal, dass Wohnhäuser sehr wertvoll sind. Um durch den Kauf und Verkauf von Wohnungen in Istanbul Gewinne zu erzielen, muss man vorausdenken. Darüber hinaus ist es notwendig, die Innovationen im Immobiliensektor zu verfolgen. An dieser Stelle wird von Ihnen erwartet, dass Sie sich solche Fragen stellen:

  • Wo finden neue Wohnbauten statt?
  • Welche Bezirke entwickeln sich?
  • Von welchen Grundstücken profitiere ich mehr?

Unter den Bezirken, die sich in den letzten Jahren in Istanbul entwickelt haben, sind Çekmeköy, Beylikdüzü, Başakşehir und Kurtköy zu nennen. Diejenigen, die in diese Bezirke investieren, verdienen jetzt sehr gutes Geld. Luxusviertel von Istanbul sind Beşiktaş-Etiler-Bebek, Sarıyer-Istinye, Kadıköy-Moda, Erenköy, Göztepe, Bostancı, Bakırköy-Florya, Yesilyurt, Yeşilköy und Ataköy. Immobilien, die Sie an diesen Orten günstig kaufen können, bieten Ihnen maximalen Gewinn.

Viele andere Städte als Istanbul werden für Seetourismus und Ferienorte bevorzugt. Das wichtigste davon ist zweifellos Antalya. Jeden Sommer kommen 10-15 Millionen Touristen nach Kemer, Kaş, Belek, Olympos, Alanya, Demre und Manavgat. Aus diesem Grund sind Wohnungen zum Verkauf in Antalya äußerst wertvoll.

Diese Situation gilt nicht nur für Istanbul und Antalya. Alanya ist auch der beliebteste Urlaub Ort im Mittelmeerraum

Apartment in der Türkei kaufen

Wenn Sie ein ausländischer Investor sind und neue zu investierende Sektoren und Märkte ansprechen möchten, sollten Sie den türkischen Immobilienmarkt auf jeden Fall bewerten. Aus den oben genannten Gründen steigen die Wohnungspreise in der Türkei täglich. Wohnungen in der Türkei, besteht aus sehr hochwertigen und luxuriösen Gebäuden wegen der sehr engen Konkurrenz. Aus diesem Grund wurden die zum Verkauf stehenden Häuser in der Türkei für beide Menschen beliebt, die eine Investition tätigen und dort leben möchten. Die Bruttoinlandseinkommen Rate im türkischen Immobiliensektor in den letzten 20 Jahren beträgt 9%. Der Anteil ausländischer Unternehmer betrug vor 4 Jahren 11 Milliarden US-Dollar. Der Anteil des Bau- und Immobiliensektors an diesem Einkommen beträgt 50%. Mit den Gesetzesänderungen im Jahr 2012 stieg der Verkauf von Häusern und Grundstücken in der Türkei sowohl für in- als auch für ausländische Käufer um 25%

Loading...