Seite Antike Stadt

Seite Antike Stadt

Side Antique City liegt auf halber Strecke zwischen Alanya und Antalya. Es gehört zu den beliebtesten Ferienorten an der Mittelmeerküste. Es ist gut erhalten. Die antike Seitenstadt wird jedes Jahr von Tausenden von Touristen besucht. Es gibt Ruinen aus römischer und hellenistischer Zeit. Sie können auch römische Bäder, ein lokales Museum und andere historische Sehenswürdigkeiten sehen. Die Stadt wurde erstmals im 7. Jahrhundert von griechischen Siedlern gefunden. Aufgrund seiner günstigen Lage wurde es in kurzer Zeit zu einem natürlichen Hafen und zur bedeutendsten Siedlung der Region. Alexander der Große übernahm die Kontrolle über die Stadt und der Kontakt zur hellenistischen Kultur hat begonnen.

Perfekter Ort für Besichtigung

Besichtigung in Side hat einen großen Reiz. Sie können die Relikte und beeindruckenden Denkmäler sehen. Sie müssen das Theater aus der Römerzeit sehen. Auch die Tempel Men, Athena und Apollo sind berühmt. Sie bieten eine malerische Gegend in der Nähe der Küste. Sie können das Archäologische Museum von Side besuchen. Sie können eine faszinierende Sammlung antiker Statuen sehen. In Side Antique City gibt es viele andere historische Gebäude. Sie befinden sich normalerweise auf einem weiten Gebiet der Side-Halbinsel.

Wo in Side Antike Stadt zu Sehen?

Orte in Side zu sehen sind zu viele! Eines davon ist das Byzantinische Krankenhaus. Es wurde im 6. Jahrhundert erbaut. Es kommen zwei Steingebäude vor. Es ist ein gutes Beispiel für römische Architektur. Vergessen Sie nicht, das Aquädukt zu besuchen. Dieses Aquädukt versorgte damals die Stadt mit Wasser. Sie können der Platz besuchen, ohne Gebühren zu zahlen. Der Platz liegt sehr nahe am nördlichen Teil der Stadt. Es liegt in der Nähe des Busbahnhofs, so dass Sie leicht dorthin gelangen können. Gehen Sie durch Harbor Straße und Sie sind da!

Das Monumentale Tor

Das Monumentale Tor ist ein elegantes Gebäude. Es wurde im 4. Jahrhundert erbaut. Es wird angegeben, dass es zu Ehren von Kaiser Vespasian errichtet wurde. Die Höhe des Denkmals beträgt 13,4 Meter. Aber in der Antike war es höher. Die linke Seite des Tores ist besser erhalten. Das Monumentale Tor hatte nicht nur eine religiöse, sondern auch eine dekorative Funktion. Es war die Haupt-Aquädukt von Side Antiken Stadt damals. Der Besuch ist unbegrenzt und kostenlos. Sie können dort die Hauptstraße mit, Liman Straße.

Loading...